Home arrow Kontakt
Kontakt

Sie haben weitere Fragen zum Konzept "Sichere Veranstaltungen"? Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Polizeidirektion Waldshut-Tiengen
Sachgebiet Prävention
Ostpreußenstr. 22
79761 Waldshut-Tiengen
Gegen SPAM geschtzte E-Mail Adresse!

Routenplaner

Größere Kartenansicht
 

Unser Plakat

fog-plakat.png
Sie möchten unsere Initiative unterstützen? Gerne stellen wir Ihnen auch Plakate (A1 und A3) sowie Flugblätter zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wer ist Online

Empfehlungen für Veranstalter

  • Sicherheits- und Ordnungsdienst
  • Einlasskontrollen / Überwachung Jugendschutz
  • Kontrollen im Außenbereich
  • One-Way-Eintritt (gegen "Trink-Tourismus")
  • Einhaltung der Sperrzeit
  • Kontaktaufnahme mit der Polizei
  • Frühzeitige Meldung der Veranstaltung bei Polizei und Ordnungsamt
Details lesen

Empfehlungen für Eltern

  • Informationen über den Veranstalter?
  • Ab welchem Alter geeignet?
  • Wie kommen ihre Kinder hin und wieder nach Hause?
  • Tanzveranstaltungen erst ab 16 Jahren!
  • Unter 18-jährige ohne Begleitung müssen um 0 Uhr nach Hause!
  • Ihre Kinder dürfen nur mit Erziehungsbeauftragtem länger bleiben.
  • Ist die beauftragte Person zuverlässig?
Details lesen
Anklicken für FAQs
Klicken Sie auf die rote Karte für die FAQs (Frequently Asked Questions, englisch für häufig gestellte Fragen) zum Thema Hausverbot, Konsequenzen und rechtliche Folgen von Verstößen.

Weitere Links zum Thema

Konzept "Sichere Veranstaltungen"

Ein Projekt des Landkreises, der Städte und Gemeinden sowie der Polizei im Landkreis Waldshut mit dem Ziel ein friedliches Miteinander bei Veranstaltungen zu gewährleisten. 

© 2009 - 2016 Polizeidirektion Waldshut-Tiengen